Trading mit

Automatisiert

Einmal eingerichtet, musst Du nichts mehr machen. Der Trader handelt auf seinem Konto und der Broker kopiert die Trades auf Deines.

Sehr Guter BRoker

Mit Roboforex haben wir einen sehr gut aufgestellten Broker der seit 2010 existiert und mehrfach ausgezeichnet wurde.

Erfahrung

Auf meine Nachfrage hin, erhielt ich die Antwort, dass der Trader anonym bleiben möchte und keine Details preisgeben wird.

Management

Du kannst dein Risiko gezielt selbst bestimmen und hast jederzeit 100% Zugriff auf dein Konto. Das Kapital bleibt immer in deinen Händen.

Bitte sorgfältig lesen!

Grundsätzlich werden die ersten Trades mit 0.01 Lot pro 500€ eröffnet.

Ob mit Stoploss gearbeitet ist mir nicht bekannt. Der Drawdown lief bereits öfter an die 30%.

Um teilzunehmen, benötigt man ein ECN PRO Konto 1:300 EURO

Die Mindesteinlage um teilnehmen zu können, beläuft sich auf 560$.

Die Positionen öffnet alle ein EA, wenn nötig greift der Trader manuell ein, wenn der Drawdown zu hoch wird.

Zum Broker RoboForex

Klicke auf den Button um Dich jetzt beim Broker zu registrieren.

Schritt 1: Konto erstellen

Achte unbedingt darauf, dass alle Angaben genau so wie auf dem Bild zu sehen sind. Das Passwort, das du jetzt vergibst, gilt nur für dieses angelegte Konto.

Der Affiliate Code „uczs“ ist kein MUSS, benutze diesen bitte nur dann, wenn du willst, dass ich vom Broker eine Provision erhalte.

Dir entstehen dadurch natürlich keinerlei Nachteile.

 

Solltest du Hilfe benötigen, kannst du mich jederzeit in Telegram kontaktieren.

Schritt 2: Geld einzahlen

Als nächstes musst du mindestens 560$ auf das von dir erstellte Konto einzahlen. Ich benutze hier meist Sofort oder Skrill.

(Skrill nutze ich auch für die Auszahlungen.)

Wähle zuerst oben das Konto aus das du erstellt hast. Wähle dann den Anbieter den nutzen möchtest und trage die Summe ein die du einzahlen möchtest.

Ich empfehle dir, den Bonus nicht zu nutzen, da dich dieser wieder an etliche Vorraussetzungen bindet.

Nun musst du nur noch auf „Gelder einzahlen“ klicken.

Schritt 3: Trader abonnieren

Ganz wichtig ist es, MAXIMAL Proportional 1.0 zu wählen, geht auf keinen Fall mehr Risiko ein, als der Trader es vorgibt. Um dauerhaft profitieren zu können, ist das Risiko-Management von essentieller Bedeutung. Hierzu bitte nicht vergessen bei Abrunden den Haken zu setzen, sodass die Trades auch ohne Fehler kopiert werden können.

Hast du alle Schritte fertig, kannst du nun auf „Anfrage senden“ klicken. 

Zum Broker TegasFX

Klicke auf den Button um Dich jetzt beim Broker zu registrieren.

Hast du dich nun bei TegasFX registriert und verifiziert, hast du anschließend die Möglichkeit ein Konto zu erstellen. Hierzu klicke oben links auf „Accounts“ und anschließend auf „Create MT4 Account“.

Wähle bitte bei einem Betrag unter 2000.- € das MT4 ECN/STP Konto aus und über 2000.- € das Mt4 ECN/STP Pro. Beim Pro sind die Gebühren etwas niedriger, deshalb dann das Pro.

Als Währung kannst du EUR und USD auswählen und den Hebel/Leverage auf 200 setzen.

Mindestsumme zum Kopieren ist hier 500€.

 

Hast du dann auf Submit gedrückt bekommst du direkt deine Kontodaten vom MT4 Konto.

Auf Deposit hast du nun die Möglichkeit per Banküberweisung, Neteller oder BTC Geld einzuzahlen. Die schnellste Methode ist hier BTC oder Neteller. 

Beachte hier aber immer die jeweiligen Gebühren. (Neteller/BTC)

Meiner Erfahrung nach dauert Banküberweisung meistens ca. 2 Tage.

Klicke auf „Link zum Konto“ und du kommst direkt zum StableTrend Konto wo du anschließend oben rechts auf „Start Copying“ klicken musst, wenn du StableTrend kopieren möchtest.

Wenn ihr nun auf „Start Copying“ gedürckt habt, werdet ihr nun zur Abo-Seite weitergeleitet. Hier müsst ihr nun EUER MT4 Konto, das ihr erstellt und kapitalisiert habt, angeben. 

Zusätzlich könnt ihr hier auch eure max. Verluste begrenzen.

Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Disclaimer / Haftungsausschluss

Alle Inhalte dienen nur zur Information und stellen keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzmarktinstrumenten dar. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Die Publikationen enthalten nur eine unverbindliche und subjektive Stellungnahme zu den Marktverhältnissen und den angesprochenen Anlageinstrumenten zum Zeitpunkt der Herausgabe der vorliegenden Veröffentlichung. Sie dient lediglich einer allgemeinen Information und macht in keinem Falle eine individuelle Anlageberatung mit weiteren zeitnahen Informationen entbehrlich. Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können. Lassen sie sich von Ihrer Bank ausführlich über die Verlustrisiken beraten, bevor Sie Ihre Anlageentscheidung treffen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dieser Blog ist keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Alle genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Auf dieser Seite befinden sich  sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.